Bildergalerie
Viehscheid 2018 in Höfen (Außerfern)

Viehscheid in Höfen
105Bilder
  • Viehscheid in Höfen
  • Foto: Johanna Lang
  • hochgeladen von Pia Jakob

Bei kaltem und nassen Wetter trieben am Samstag Sennerin und Hirte (Kathrin und Claudio Dietrich) zusammen mit Alpmeister Andreas Knapp und allen Helfern, die auch im Sommer auf der Höfener Alm (1.670 Meter), der einzigen Melkalm im Hahnenkammgebiet, geholfen haben, die 44 Kühe ins Tal. Zwischen dem Braun-Vieh und anderen kamen sechs Original Tiroler Grau-Vieh die acht Kilometer mit hinunter. Zuvor wurden auf 1.450 Meter noch die großen Schellen angelegt und Kränze aufgesetzt.

Im Gegensatz zum Allgäu wird kein Kranzrind geführt, die Kühe kommen hinter der Sennerin mit ihren Helferinnen und Tochter ins Dorf. Nicht nur das Läuten der Schellen kündigt ihr Eintreffen schon lange vorher an, auch ein Schnalzer mit seiner Peitsche avisiert die Ankunft.

Mit Rosmarinzweigen geschmückt sind in Höfen die Hüte der Hinabtreibenden. Es ist der Brauch der Sennerin, den Busch beim Viehabtrieb "runter" zu schneiden, damit er nächstes Jahr wieder vor der Hütte wächst.

Auf der großen Wiese neben dem "Fuchsloch" wird das Vieh in aller Ruhe geschieden und verladen. Die, die aus dem Dorf sind, werden heim geführt.
In zwei Wochen kommen die 32 noch auf Alm verbliebenen Jungrinder ins Tal - ganz ohne großen Aufwand und Feier.

Autor:

Johanna Lang aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019