Verwechslung
Vettel-Doppelgänger in Fachklinik Enzensberg

Hoher Besuch in der Fachklinik Enzensberg - der amtierende Formel 1 Weltmeister Sebastian Vettel in Hopfen am See? Nein, es war ein Doppelgänger. Der vermeintliche Besuch von Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat für Aufregung und Schmunzeln in der Fachklinik Enzensberg in Hopfen am See (Ostallgäu) gesorgt: Klinikbesucher Manuel Lechowski wurde für den Rennfahrer Vettel gehalten. 'Ich werde oft mit dem berühmten Formel-1-Fahrer verwechselt', sagt der 22-jährige Baden-Württemberger.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ