Säuling
Verein zu Besuch im Haus der 100 Krippen in Vils

Weithin bekannt ist das Anwesen am Kirchplatz in Vils als das Haus der 100 Krippen. Mit den reizvollen Miniatur-Krippen sind es sogar weit mehr, erfuhr Matthias Thalmair. Er nahm mit weiteren Mitgliedern des historischen Vereins Säuling aus Füssen an einer Führung teil.

99 Jahre war Krippenschnitzer Norbert Roth alt, als er im Sommer dieses Jahres starb. Nun kümmert sich sein Sohn, Diakon Josef Roth, um das Vermächtnis. Er nahm sich viel Zeit für eine intensive Vermittlung.

Seine Erläuterungen beleuchteten den Werdegang des Vaters. Beim Gang durch die Räume, die ein wahres Krippenmuseum sind, wurden Einzelheiten wie Bezüge zu Menschen, Natur und Bauten der Heimat lebendig, der Falkenstein, die Häuser von Weißensee.

In frühen Jahren war Roth der alpenländischen Tradition verpflichtet – den Meistern, bei denen er einige Zeit lernen durfte. Später vertiefte er sich mehr und mehr in biblische Bilder und Symbole, versteckt oder großflächig tauchen sie immer wieder auf. Er entwickelte seinen manchmal schwer verständlichen expressionistischen Altersstil.

Bei all den Entdeckungen brachte der Besuch ein Einfühlen in das Können und die ganz eigene Gedankenwelt von Norbert Roth und seinem Lebenswerk, dem Krippenbau.

Das Haus mit den Fresken von Balthasar Riepp birgt noch andere Geheimnisse und Schätze aus der Barockzeit und als starken Kontrast dazu konnte man auch einen Blick auf die Objekte von Josef Roth werfen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen