Floßergasse
Verein Alt Füssen hat Kläger gegen Bauprojekt in Füssen gefunden

Das umstrittene Wohnprojekt in der Floßergasse unterhalb des Füssener Franziskanerklosters steht mittlerweile auf wackligen Füßen. <%IMG id='1401734'%>

Nicht nur, dass ein neuerlicher Antrag dafür sorgen könnte, dass der Bauherr die Gebäude noch einmal in der Höhe reduzieren muss, jetzt hat auch der Verein Alt Füssen Kläger gefunden, die sich gegen die Bebauung wehren möchten. Die Normenkontrollklage wird derzeit mit einem Anwalt vorbereitet, sagt Vorsitzender Magnus Peresson. Einreichen könne man sie aber erst, wenn der Bebauungsplan 'Östliche Floßergasse' rechtskräftig ist.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen