Unter Drogen zur Polizei gefahren

Ein 22-jähriger Mann aus Reutte (Tirol) ist am Dienstag unter Drogeneinfluss mit dem Auto zur Polizeiinspektion Füssen gefahren. Der Mann wollte mit den Beamten wegen einer erst im letzten Monat von ihm begangenen Drogenfahrt sprechen.

Doch die Polizisten stellten bei dem jungen Mann deutliche Ausfallerscheinungen fest, die von einem vorausgehenden Drogenkonsum herrührten. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Den jungen Mann erwartet nun ein weiteres Strafverfahren.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen