Sachbeschädigung
Unbekannte sägen Holzfiguren am Hopfensee ab

Mehrere aus Baumstümpfen geschnitzte Figuren sind in letzter Zeit von einem Unbekannten abgesägt worden.
  • Mehrere aus Baumstümpfen geschnitzte Figuren sind in letzter Zeit von einem Unbekannten abgesägt worden.
  • Foto: Stadt Füssen
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Ein Unbekannter hat mehrere Holzfiguren an der Südseite des Hopfenseerundwegs abgesägt, die ein Mitarbeiter des Bauhofs seit Jahren aus Baumstämmen geschnitzt hatte. Warum der Unbekannte die Figuren abgesägt hat, ist laut Stadtverwaltung nicht bekannt.

Anzeige erstattet

Bürgermeister Maximilian Eichstetter sagt: „Egal, ob der Täter die Schnitzereien abgesägt hat, weil sie ihm gut gefallen und er sie für sich haben möchte, oder weil er sie zerstören wollte: Es ist jammerschade, dass die Schnitzereien verschwunden sind, da sie zahlreichen Spaziergängerinnen und Spaziergängern Freude bereitet haben.“ Der Mitarbeiter des Bauhofs schnitzte seit etwa acht Jahren ein bis zwei Figuren jährlich. Die Stadt Füssen hat wegen des Absägens der Figuren Anzeige erstattet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen