Wettbewerb
Über 20 Nachwuchsforscher aus dem Füssener Land beim Regionalentscheid von Jugend forscht

Sie lassen nicht locker: Erneut bei 'Jugend forscht' machen Caspar Krefft und Pascal Empter mit. Sie werden der Jury ihr verbessertes mit Sonnenenergie fahrbares Longboard präsentieren – im vergangenen Jahr erhielten sie mit einem anderen Modell einen Sonder-Teilnehmerpreis, jetzt wollen sie besser abschneiden, wenn der Regionalwettbewerb in Schongau ausgetragen wird.

Es geht in die heiße Phase für die Teilnehmer der Wettbewerbe 'Jugend forscht' und 'Schüler experimentieren'. Am Mittwoch, 28. Februar, sowie am Donnerstag, 1. März, präsentieren 105 Teilnehmer – über 20 davon stammen aus dem Füssener Land – ihre Projekte beim Regionalentscheid in Schongau.

Was die Schüler im Einzelnen erforschen wollen, erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 23.02.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen