Politik
Trump wird neuer Präsident: Die Stimmen aus dem Raum Füssen sind gemischt

Am Dienstagabend war die (außenpolitische) Welt für Füssens Bürgermeister Paul Iacob noch in Ordnung. Er hatte ein wenig im Fernsehen die Berichterstattung zur Präsidentenwahl verfolgt und rechnete mit einem Erfolg von Hillary Clinton. 'Ich bin mit einem positiven Gefühl ins Bett gegangen', sagt er. Dieses Gefühl war am Mittwochmorgen verflogen.

'Ich war brutal erschüttert, als ich dieses Ergebnis mitbekommen habe', sagt Iacob zum Wahlerfolg von Donald Trump. Er hofft nun, dass die Politiker aus Europa enger zusammenrücken und klar zeigen, für welche politischen Positionen man steht. 'Wir dürfen nicht zum Spielball eines solchen Präsidenten werden', warnt Iacob.

Während der Rathaus-Chef aus seinem Entsetzen keinen Hehl machte, reagierten Bürger gelassener auf den Wahlausgang: 'Meiner Meinung nach ist es egal, wer jetzt Präsident ist. Beide Kandidaten waren nicht gerade optimal', sagte beispielsweise Wolfgang Moritz bei einer Umfrage unserer Zeitung.

Angst in Bezug auf Deutschland habe er nicht, betonte der 63-jährige Füssener: 'Wir sind stark genug und nicht total von den USA abhängig.'

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Stimmen aus dem Raum Füssen über Trumps Wahl-Erfolg lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 10.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen