Kabarett
Traumfraun ernten viel Applaus - Doch manchem im Publikum fehlt der Pfeffer

Für ihr neues Programm 'Jetzt wird akupointiert' haben die 'Traumfraun' im mit 200 Besuchern voll besetzten Saal des Hauses Hopfensee in Hopfen am See viel Applaus erhalten.

Auch von Peter als Karlsruhe, der als Besucher in der ersten Reihe in die Schusslinie der Kabarettistinnen Claudia Lau und Elke Hermann geriet. Er stand für sie stellvertretend für seine Geschlechtsgenossen, die sie immer wieder mächtig durch den Kakao zogen.

Die Begeisterung im Publikum für das neue Programm war allerdings nicht ungeteilt. Einige Besucher meinten, in den früheren Auftritten der 'Traumfraun' sei viel mehr Pfeffer gewesen. Zeitweise erinnerten ihre Darbietungen eher an eine Faschingsveranstaltung als an Kleinkunst.

Eine Rezension des Auftritts der 'Traumfraun' im Haus Hopfensee lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 28.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen