Festakt
Trachtenverein D’Schlossbergler Hopferau feiern ihren 95. Geburtstag

20Bilder

'Dankbar rückwärts, mutig vorwärts, gläubig aufwärts', mit diesen Worten hat Franziskanerpater Michael im Festgottesdienst anlässlich des 95. Gründungsjahres des Trachtenvereins 'D’Schlossbergler' Hopferau den Sinn von Trachten in heutiger Zeit umrissen.

Sie mögen noch so schön sein, doch leben würden sie erst, wenn sie getragen werden. Der Mensch definiere sich über dieses 'gute Gewand', mache Angaben über seine Herkunft und die Gemeinschaft, in der er steht und deren Ideale er teilt. Dazu passte, dass die Ministranten ihren Altardienst in ihrer Tracht versahen, wie Alfred Sieber, der stellvertretende Gauvorsitzende, später im Festakt hervorhob.

Zuvor zog die stattliche Gruppe der Schloßbergler, angeführt von der Blasmusik Hopferau und gefolgt von Fahnenabordnungen und den Orts- und Patenvereinen zur Auenhalle, in der der neue Probenraum im Untergeschoss von Pater Michael eingeweiht wurde, ehe das Festprogramm in voll besetzter Halle begann.

Vorsitzender Gerhard Pichler ließ die nunmehr 95-jährige Geschichte des Vereins in Kürze, aber mit Würze nochmals lebendig werden. Und erinnerte auch an die Startschwierigkeiten des Vereins.

Was ausgerechnet der damalige Ortspfarrer mit den Startschwierigkeiten zu tun hatte, erfahren Sie in der Dienstagausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 28.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Martin Peter aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019