Reisen
Tourismus-Hochburg Füssen mit neuen Rekorden

Seit Jahren kennt die Tourismusbranche in Füssen nur eine Richtung: nach oben. Auch 2017 wurden neue Rekorde erzielt, wie Füssen Tourismus und Marketing mitteilt. Mit fast 1,4 Millionen Übernachtungen (plus 4,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr) und knapp über 521.000 Gästeankünften (plus 8,7 Prozent) haben die Gastgeber neue Bestwerte erreicht.

Doch sollten sie jetzt nicht allzu viel Zeit damit verbringen, sich selbst auf die Schulter zu klopfen, sagt Tourismus-Chef Stefan Fredlmeier: „Ausruhen dürfen wir uns auch in guten Zeiten nicht. Wer jetzt nicht in Qualität investiert und sein Profil schärft, wird in schlechteren Zeiten im Wettbewerb zurückfallen.“

Mehr über das erfolgreiche Tourismusjahr lesen Sie am Mittwoch in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 21.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019