Jubiläum
Totengräber aus ganz Oberbayern treffen sich am Kirchweihmontag in Steingaden

Remigius Weber ist seit 30 Jahren Totengräber in Steingaden. Bis zu 100 seiner Berufskollegen treffen sich dort am Kirchweihmontag.
  • Remigius Weber ist seit 30 Jahren Totengräber in Steingaden. Bis zu 100 seiner Berufskollegen treffen sich dort am Kirchweihmontag.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Viktor Graf

Nein, dass sein Berufsstand nicht im Fokus der Öffentlichkeit steht, damit hat Remigius Weber kein Problem. Ganz im Gegenteil. „Viele wollen halt nicht über den Tod reden“, sagt der 59-Jährige. Das müsse man verstehen.

Seit genau 30 Jahren ist er nun der Totengräber in Steingaden. Am 1. Juli 1988 hatte er einst damit begonnen – das Datum weiß er heute noch auswendig. „In den Anfangsjahren sind in Steingaden fast 40 Leute im Jahr gestorben – das war hart“, erinnert Weber sich an die Anfänge.

Anlässlich seines beruflichen Jubiläums hat sich Weber etwas ganz besonderes einfallen lassen: Zum ersten Mal überhaupt wird in Steingaden das Totengräbertreffen am Kirchweihmontag in der Wies stattfinden. Dann, am 22. Oktober, versammeln sich zum 35. Mal zwischen 80 und 100 seiner Berufskollegen aus ganz Oberbayern. Das Treffen ist ein Brauch, der seit den späten 1980er Jahren wieder so richtig aufgelebt ist.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen vom 13.10.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020