Veranstaltung
Tolle Stimmung bei der Kultur- und Einkaufsnacht in Füssen

Rita Meyer schaut fasziniert auf das Lichtspiel, das den Brunnen und das Gebäude der Touristen-Information auch im romantischen Blau erscheinen ließ. 'Das ist wunderbar. Den Kaiser-Maximilian-Platz in einer solchen stimmungsvollen Beleuchtung möchte man öfter sehen', so die Besucherin der Füssener Kultur- und Einkaufsnacht.

Die Werbegemeinschaft hatte eingeladen, unterstützt von Sponsoren aus der Region - insbesondere den Elektrizitätswerken Reutte (EWR). Dabei wurde an Einheimische und Gäste gedacht: Es sollte kein Event sein, das nur Touristen 'sinnlich berührt'.

'Wir sind extra von Eschach nach Füssen gefahren', so Rita Meyer. 'Wir haben jetzt viel Zeit für einen Bummel durch die Gassen.' Nicht alle Fachgeschäfte hatten geöffnet und weil sich der Andrang in Grenzen hielt, schloss ein Geschäft vorzeitig um 21 Uhr.

Den ausführlichen Nachbericht lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 29.09.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen