Bauarbeiten
Tiefgarage bei der Sparkasse in Füssen bleibt zwei Wochen länger zu

Die Vollsperrung der Sparkassen-Tiefgarage in Füssen wird zwei Wochen länger dauern. Die Sanierung verzögert sich, weil bei den bisherigen Arbeiten neue Mängel entdeckt wurden. 'Die Stützfüße sind erheblich angegriffen', sagt Axel Wittwer vom städtischen Bauamt.

Wie berichtet, ist die Spindel in der Garage renovierungsbedürftig. Zu Beginn der Arbeiten am Anfang des Monats war eine Schließung von sechs Wochen geplant.

Bis zum Osterwochenende soll die Garage laut Hauptamtsleiter Andreas Rist wieder geöffnet sein. Zumindest das erste Untergeschoss soll dann wieder zugänglich sein. Rund 160 Stellplätze können dann wieder von Dauerparkern und Kunden genutzt werden.

Mehr über Sanierungsarbeiten erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 28.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen