Theatertage
Theatertage der bayerische der Realschule in Füssen waren ein voller Erfolg

11Bilder

Sehr positiv fällt die Bilanz der Theatertage der Bayerischen Realschulen aus. Die Prognose von Schirmherr Christoph Süß habe sich bewahrheitet, so Andreas Erl, der Leiter der gastgebenden Johann-Jakob-Herkommer-Realschule Füssen, beim offiziellen Abschluss: 'Es war richtig cool!'

Durchweg gelobt wurde die hohe Qualität der Stücke der neun Realschulen, die sich am Programm beteiligt hatten. Stolz zeigte sich auch Organisationschefin Sabine Schmid am Ende: 'Wie oft sind wir für unsere Schule gelobt worden, für unsere höflichen und hilfsbereiten Leute!'

Neben den Aufführungen standen Workshops auf dem Programm, von denen einer die Theatertage in die Stadt trug. Unter dem Motto 'Die ganze Welt ist eine Bühne' gaben die Teilnehmer an verschiedenen Plätzen Kostproben ihres schauspielerischen Könnens ab.

Den ganzen Bericht über die Theatertage der Bayerischen Realschulen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 10.05.2013 (Seite 32).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ