Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Natur
Talsperre: Faulenbach Stadt begrenzt Straße zum Alatsee mit Steinen - Anwohner verärgert

Margot Müller ist empört: Die Straße zu ihrer Waldwirtschaft am Mittersee in Faulenbach hat die Stadt Füssen mit zwei Findlingen abgesperrt - zusätzlich zu Pfosten und Sperrschild, die dort bisher standen.

Der Grund: "Die Schilder allein werden zu wenig beachtet", sagt Manfred Schweinberg von der Verkehrsbehörde. Müller und ihr Mann Heinz verweisen nun aber auf die öffentlichen Behindertentoiletten in ihrer Gaststätte und Schwierigkeiten mit Lieferanten, die den Mechanismus des Pfostens nicht kennen.

Zum Sperrschild in Richtung Alatsee stellte die Stadt auf Anfrage des Bund Naturschutzes (BN) im vergangenen Jahr einen Pfosten auf: Seit circa zwei Wochen begrenzen jetzt zusätzlich zwei große Steine die Straße, sehr zum Ärger der Bewohner. Die Steine würden regelmäßig von Faulenbachern weggeschoben und von der Stadt wieder an ihren Platz gebracht.

Mehr zum Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 24.04.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen