Nahversorgung
Suche nach Standort für Post in Rieden

Nach dem Aus für die Poststelle in der Stettiner Straße im Ortsteil Zellerberg ist die Gemeinde Rieden auf der Suche nach einem neuen Standort für den Brief- und Paketservice. Nach Informationen von Bürgermeister Ludwig Landwehr versucht die Deutsche Post derzeit, entsprechende Räumlichkeiten bei Gewerbetreibenden in Zellerberg und Rieden anzumieten. Bislang allerdings ohne Erfolg. Nun wird im Gemeinderat diskutiert, wie sich die drohende Nahversorgungslücke schließen lassen könnte.

Ein Vorschlag aus der Runde: Wenn sich keine Geschäftsleute für den neuen Untermieter Post begeistern lassen, könnte auch das ehemalige Lehrerzimmer in der (kaum genutzten) alten Schule in Zellerberg zur Poststelle umfunktioniert werden.

Dass auch kommunale Gebäude die Mini-Postämter beherbergen können, zeigt der Blick in die Nachbarschaft: In Pforzen wurde die Poststelle im Vereinsheim untergebracht.

Gefragte Tempo-Warner

Etliche Anfragen im Gemeindeamt hat der Bericht in der Allgäuer Zeitung über die Standortsuche für die zwei neuen Riedener Tempo-Messanlagen ausgelöst. Zusätzlich zu den beiden vom Gemeinderat favorisierten Stellplätzen für die großformatigen Tempo-Anzeigen (Bahnhofstraße und Ketterschwanger Straße) sei eine ganze Reihe von Vorschlägen eingegangen, betonte Landwehr.

Vor einer möglichen Diskussion über die Anschaffung weiterer Anlagen oder zusätzlicher Standorte sollen aber zunächst Erfahrungen mit den vorhandenen Tempo-Warnern gesammelt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen