Kommunalpolitik
Suche nach Ratskandidaten für Pfrontener SPD schwierig

Die Suche nach Kandidaten für die Gemeinderatswahl erweist sich für die Pfrontener SPD als schwierig. Das teilte Vorsitzender Helmut Eberle bei der Jahresversammlung mit. Wer wolle sich schon als 'Roter' outen? Und so suche die Partei nach wie vor Kandidaten, die nicht unbedingt Mitglied sein oder werden müssten.

Zweifel an Überparteilichkeit

Auf heftige Ablehnung stießen mögliche Absichten von Bürgermeisterin Waldmann, auf der CSU-Liste für den Kreistag zu kandidieren. Das sei gleichbedeutend mit der Aufkündigung ihrer versprochenen Überparteilichkeit. Das stehe in keinem Verhältnis zum angeblichen Nutzen eines Kreistagsmandates für die Gemeinde.

Den ganzen Bericht über die Schwierigkeiten der SPD Pfronten bei der Suche nach Kandidaten für die Gemeinderatwahl und ihre Position in Sachen Kreistag finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 11.12.2013 (Seite 26).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen