Feier
Straßenfest im Juli folgt in Pfronten der Musikmeile nach

Das Logo vereint die vier Aspekte des Pfrontner Straßenfests: Genuss, Gastronomie, Musik und Einkaufen.
  • Das Logo vereint die vier Aspekte des Pfrontner Straßenfests: Genuss, Gastronomie, Musik und Einkaufen.
  • Foto: Veranstalter
  • hochgeladen von Michelle aus dem Aus dem Bruch

Knapp drei Jahre nach dem Aus für die Pfrontener Musikmeile hat die Nachfolgeveranstaltung Premiere: Am Sonntag, 8. Juli, steigt das erste Pfrontner Straßenfest, veranstaltet von den Wirten gemeinsam mit den Einzelhändlern und unterstützt von der Gemeinde.

Ein Abschnitt der Durchgangsstraße durch das Ortszentrum in Pfronten-Ried wird an diesem Tag für den Verkehr gesperrt und in eine Partymeile verwandelt. Kernstück wird eine große Bühne, auf der vom Mittag bis zum späten Abend Livebands auftreten.

In einem Genussgarten bieten Pfrontener Spitzengastronomen kleine Köstlichkeiten, zudem errichten Wirte und Einzelhändler mehrere Stände und sind nachmittags die Geschäfte geöffnet. Für Besucher aus Kempten setzt die DB Region einen Sonderzug ein, in dem die Mundartband Losamol musikalisch auf das Fest einstimmt.

Mehr über das erste Pfrontner Straßenfest erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 16.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Markus Röck aus Füssen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019