Sternsinger
Sternensinger sammeln über 100.000 Euro im Füssener Land

Sie kamen daher aus dem Morgenland, sie kamen geführt von Gottes Hand – und sie kehrten zurück mit vielen Spenden: Caspar, Melchior und Balthasar haben bei ihrem Rundgang durch die Pfarreien im Füssener Land insgesamt über 100.000 Euro gesammelt. Diese Summe ist noch vorläufig, da zwei Pfarreien darin noch nicht enthalten sind.

Die Gelder fließen in verschiedene Hilfsprojekte des Kinder-Missionswerks auf der ganzen Welt. 'Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit' lautete das Motto dieses Jahr. Denn: Weltweit hat jedes vierte Kind nicht genug zu essen oder ernährt sich einseitig. Das hat Folgen. Die Mädchen und Buben entwickeln sich nicht gesund und sind anfälliger für Krankheiten.

Wie viel die einzelnen Pfarreien gesammelt haben und wie viele Sternsinger unterwegs waren, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 09.01.2015 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ