Ermäßigung
Steht der Einheimischen-Rabatt in Bädern in Pfronten und Nesselwang auf der Kippe?

Einheimische zahlen im Alpenbad in Pfronten und im Alpspitz-Badecenter (ABC) in Nesselwang weniger Eintritt als Auswärtige. Diese Regelung könnte jetzt allerdings auf der Kippe stehen, da ein Österreicher erfolgreich gegen den Einheimischen-Rabatt in einer oberbayerischen Therme geklagt hat. <%IMG id='1034801'%>

Trotz der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts wird aber zumindest das Alpenbad 'auch in Zukunft den Eintritt für die Bürger unserer Gemeinde vergünstigt anbieten', sagte Bernd Trinkner, zuständig für die kommunalen Freizeiteinrichtungen in Pfronten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020