Musik
Star-Cellist Alban Gerhardt beim Musikfestival Vielsaitig in Füssen

Alban Gerhardt ist immer für eine Überraschung gut. Vor vier Jahren sorgte der Star-Cellist mit einem außergewöhnlichen Projekt für Aufsehen. In Bahnhofshallen der Republik spielte er alle sechs Bach-Suiten für Cello solo. Einfach so. Ohne Geld. <%IMG id='1604524' title='Alban Gerhardt'%>

Weil er Menschen, die sonst um Klassik einen Bogen machen, direkt ansprechen wollte. Viele gingen achtlos an dem Musiker vorbei, aber viele blieben auch stehen, hörten zu. Ließen eine Musik in sich hinein, mit der sie sich Zuhause nie beschäftigen würden.

Alt eingefahrene Wege verlassen, Neues wagen, Spannendes möglich machen und erleben – das treibt den Musiker Alban Gerhardt um. Dreimal hat er für Einspielungen den begehrten Echo-Klassik-Preis erhalten. Mit über 250 Orchestern hat er gespielt und sein Repertoire ist gigantisch. Über 70 Cellokonzerte hat er aufgeführt.

Doch was wichtiger ist: Sein Cello-Spiel ist atemberaubend. Kraftvoll und schön zugleich. Das zeigte sich auch beim Füssener Festival Vielsaitig.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen