Tourismus
Stadtrat Füssen macht Hotelbau am Festspielhaus den Weg noch nicht frei

Festspielhaus Füssen
  • Festspielhaus Füssen
  • Foto: Rainer Paulik
  • hochgeladen von David Yeow

Nach einer hitzigen Debatte hat sich der Füssener Stadtrat mehrheitlich dagegen ausgesprochen, dem geplanten Hotel am Festspielhaus den Weg freizumachen. Er stimmte mit 13:6 Stimmen dafür, den Beschluss für die für das Vorhaben nötige Änderung des Bebauungs- und Flächennutzungsplans zu vertagen.

Zur Begründung hieß es, man habe noch zu wenig Informationen über das Projekt. Bürgermeister Paul Iacob kündigte an, das Thema bei der nächsten Sitzung Ende Juni erneut auf die Tagesordnung zu setzen. Dazwischen werde noch ein Termin mit den wichtigsten Fachbehörden stattfinden.

MNäheres dazu, wie es mit dem geplanten Hotelbau am Festspielhaus weitergeht, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 02.06.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019