Stadtgeschichte
Stadtarchiv Füssen öffnet eine Schatzkiste voll mit historischen Fotos

Einen Blick in die Vergangenheit Füssens werfen: Das können jetzt die Besucher der vor kurzem neu gestalteten Homepage des Stadtarchives. Ruth Michelbach hat hier eine digitale Schatzkiste randvoll mit historischen Aufnahmen geöffnet.

Ob Fotos vom baumlosen Baumgarten aus den Jahren 1900 oder 1910, Ansichten der Seilerwarenfabrik aus den 1880er Jahren oder Bilder von Torfhütten und selbst einem Müllwagen (1910) – für Menschen, die sich für die Stadtgeschichte interessieren, tut sich hier faszinierendes Material auf.

"Diese Ansichten stammen ausschließlich aus den Fotoplatten von Ludwig und Johann Schradler", sagt die Stadtarchivarin. Und davon hat sie jede Menge: Fast 2.400 Fotoplatten der beiden Fotografen besitzt das Stadtarchiv, die nun nach Straßen geordnet auf Besucher warten.

Die historischen Bilder finden Sie hier.

Mehr über den Foto-Schatz des Füssener Stadtarchivs lesen Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 21.02.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen