Coronavirus
Stadt Füssen verteilt ab Montag Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige

Nächste Woche wird die Stadt Füssen Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige verteilen. (Symbolbild)
  • Nächste Woche wird die Stadt Füssen Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige verteilen. (Symbolbild)
  • Foto: Stadt Füssen
  • hochgeladen von Julian Hartmann

Nächste Woche wird die Stadt Füssen Gratis-FFP2-Masken an pflegende Angehörige verteilen. Wer die Masken abholt, muss nachweisen, dass er berechtigt ist, und vorab einen Termin vereinbaren. 

Wo und Wann kann ich die Masken abholen?

Laut der Stadt Füssen werden die Masken von Montag, 25. Januar, bis Freitag, 29. Januar, von 14:00 bis 18:00 Uhr und am Samstag, 30. Januar, von 08:00 bis 12:00 Uhr am Kassenhäuschen des Bundesstützpunkts verteilt. Bei der Abholung muss allerdings bereits eine FFP2-Maske getragen werden. 

Voranmeldung und Nachweis erforderlich

Wer die Masken abholen möchte, muss vorab per E-Mail oder telefonisch einen Termin vereinbaren (s. Infokasten). Anmeldungen sind ab sofort möglich. Unmittelbar vor der Masken-Ausgabe müssen die Bezugsberechtigten ein Schreiben der Pflegekasse vorlegen, in dem der Pflegegrad der bzw. des Pflegebedürftigen notiert ist. Im Anschluss erhält jede Hauptpflegeperson drei Schutzmasken gratis.

Infokasten: Möglichkeiten zur Terminvereinbarung

E-Mail:

masken@fuessen.de

durchgehend

Telefon:

08362-50 75 66

07:00-19:00 Uhr

So kommen pflegende Angehörige und Bedürftige an kostenlose FFP2-Masken

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen