Finanzen
Stadt Füssen muss mehrere Millionen Euro in ihre Schulen stecken

Auf die Stadt Füssen kommen gewaltige Investitionen zu: Für die Grund- und die Mittelschule stehen Ausgaben von grob geschätzt zehn Millionen Euro im Raum – eine Riesensumme für den städtischen Haushalt, der nach Jahren harten Sparens gerade wieder etwas besser ausgesehen hatte.

Mit dem Geld sollen beide Schulen zukunftssicher gemacht werden: Zum einen geht es um die Erneuerung der veralteten Elektrik und um die Barrierefreiheit in den Gebäuden, zum anderen sollen neue pädagogische Konzepte ermöglicht werden.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. März kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019