Klimaschutz
Stadt Füssen lässt vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu Klimaschutzkonzept erstellen

Die Stadt Füssen lässt derzeit vom Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza) ein Klimaschutzkonzept erstellen, das eine Leitlinie für die zukünftige Energie- und Klimaschutzpolitik in Zeiten der Energiewende darstellen soll. Bürgermeister Paul Iacob betont die Bedeutung des Konzepts: 'Unsere Stadt mit der Verwaltung, den Betrieben und Gewerbetreibenden steht sicherlich positiv der Aufgabe des Klimaschutzes gegenüber.'

Die Entwicklung des Klimaschutzkonzepts soll durch eza in enger Zusammenarbeit mit den Akteuren aus der Stadt vorangetrieben werden. Dazu wurde laut Pressemitteilung ein Klimaschutzteam gegründet, dem neben Mitarbeitern der Verwaltung auch Stadträte, Bürger und Vertreter von Unternehmen angehören.

Kilmaschutzberaterin Dr. Kerstin Koenig-Hoffmann (eza) erklärt dazu: 'Nur wenn die Akteure im Klimaschutzteam engagiert mitarbeiten, können wir das Klimaschutzkonzept mit seinem ganz konkreten Aktivitätenprogramm genau passend für Füssen ausarbeiten.'

Mehr über das Klimaschutzkonzept finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 04.12.2013 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019