Restaurieungsarbeiten
Staatspreis für restauriertes Bauernhaus in Rosshaupten

Für die Renovierung eines alten Bauernhauses in Rosshaupten hat Ulrich Eberle jetzt den Bayerischen Staatspreis für Dorferneuerung und Baukultur erhalten. Erberle hatte einen 35 Jahre leerstehenden Bauernhof vorbildlich saniert. Ursprünglich sollte das ganze Haus abgerissen werden, dann wurde es aber unter Denkmalschutz gestellt. Bei den Restaurierungsarbeiten wurde der Stall abgerissen und im Wohnhaus entstanden drei Wohnungen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ