Kinderbetreuung
Spielstube Pfronten hat noch nicht ausgespielt

  • Foto: marima-design, Fotolia.com (38531472)
  • hochgeladen von Markus Röck

Eigentlich war für die Spielstube Pfronten das Aus bereits verkündet: Im Sommer sollte die Einrichtung des Kinderschutzbunds nach 31 Jahren ihre Pforten schließen. Doch nach der jüngsten Versammlung macht sich wieder Aufbruchsstimmung breit.

Ob es die Einrichtung weiterhin geben wird, hängt allerdings noch davon ab, dass sich frische Kräfte für den Kinderschutzbund finden, dessen bisheriger Vorstand kommendes Jahr abtritt, Eltern wieder zu stärkerem Engagement für die Einrichtung bereit sind und die Finanzierung gesichert werden kann.

Weil sich bei der Hochrechnung für den Haushalt ein großes Defizit abgezeichnet hatte, hatte der Kinderschutzbund als Träger im April die Notbremse gezogen, die Schließung angekündigt und den sechs Mitarbeiterinnen gekündigt. Die Gemeinde würde die Einrichtung dagegen gerne erhalten, in der bis zu 15 Kleinkinder pro Tag flexibel nach Bedarf zwischen 7:30 Uhr und 13:00 Uhr stundenweise betreut werden.

Warum für die Eltern eine Krippe keine Alternative wäre und was der Kinderschutzbund von ihnen erwartet lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 27.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen