Schule
Sozialpädagogin Jane Geisenhof berät Schüler der Mittelschule Pfronten

Ob Prüfungsstress oder streitende Eltern – die Sozialpädagogin Jane Geisenhof nimmt sich an der Pfrontener Mittelschule Zeit für die großen und kleinen Probleme der Schüler.

43 Schüler der Mittelschule in Pfronten haben sich im vergangenen Jahr Rat oder Unterstützung von der Sozialpädagogin Jane Geisenhof geholt. Die Kinder, die sich an sie wenden, sagt Geisenhof, wüssten, dass sie an einem bestimmten Punkt Hilfe von außen bräuchten.

Die Gründe sind vielfältig: Schlechte Noten oder Prüfungsangst, Fragen zu Ausbildungsplätzen oder streitende Eltern. Meist sind es auch die Kinder und Jugendlichen selbst, die auf Geisenhof zugehen, aber auch Lehrer und Eltern haben schnell Vertrauen zu der Sozialpädagogin gefasst.

Bei ihrer täglichen Arbeit sei Feingefühl gefragt: 'Ein allgemeingültiges Rezept gibt es nicht', sagt Geisenhof. Mit einem Großteil ihrer Schützlinge führt die Sozialpädagogin Einzelgespräche 'um das Kind in der eigenen Persönlichkeit zu stärken'. Dabei stößt die Pädagogin auch an Grenzen: 'Das kann auch bewegen', sagt sie.

Mehr über die Arbeit der Sozialpädagogin erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 08.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen