Jubiläum
Siedlungswerk Füssen feiert sein 70-jähriges Bestehen

Am 24. September 1949 wurde der Grundstein gelegt für das erste Reihenhaus des Siedlungswerks Füssen, das an der Adler-/Jägerstraße entstand. Im Bild der damalige Füssener Landrat Dr. Winfried Hoffmann.
  • Am 24. September 1949 wurde der Grundstein gelegt für das erste Reihenhaus des Siedlungswerks Füssen, das an der Adler-/Jägerstraße entstand. Im Bild der damalige Füssener Landrat Dr. Winfried Hoffmann.
  • Foto: Siedlungswerk Füssen, Archiv
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Ein Erfolgsmodell, geboren aus der Wohnungsnot heraus: Das Siedlungswerk Füssen wurde im November 1948, also vor 70 Jahren gegründet. Seitdem sorgt die Genossenschaft in der Stadt Füssen und den umliegenden Orten für bezahlbare Mietwohnungen. Dazu kommt seit einigen Jahren wieder der Bau von vor allem in Füssen dringend benötigten Sozialwohnungen – in Kürze sind 20 neue in der Kagerstraße bezugsfertig.

Wie die Genossenschaft zwei Krisen gemeistert hat und wie es um ihre aktuellen Projekte bestellt ist, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 07.11.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020