'Golddorf der Herzen'
Seeg legt positive Zahlen zur finanziellen Entwicklung vor

Viele erfreuliche Werte für das Jahr 2015 hat Bürgermeister Markus Berktold bei der Bürgerversammlung im Gemeindezentrum Seeg einhundert interessierten Bürgern präsentiert. Der Verwaltungshaushalt gab um 360 000 Euro mehr her als geplant und ermöglichte 977 000 Euro Zuführung an den Vermögenshaushalt – Geld für weitere Investitionen.

Steigende Tendenz weist laut Berktold der Tourismus auf, lediglich die Verweildauer der Gäste sei geringfügig gesunken. Das Leader-Projekt 'Honigdorf' mit Erlebnisimkerei, Honigspielplatz und Bienenlehrpfad erweise sich immer mehr als Zugpferd.

Neben der Silbermedaille beim Dorfwettbewerb auf Landesebene (Berktold: 'Seeg ist das Golddorf der Herzen') investierte die Kommune kräftig: Der Kindergarten wurde erweitert, das Musikheim steht im Rohbau und Straßen wie auch ein neues Baugebiet wurden in Angriff genommen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 27.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen