Soziales
Schwitzen für die Kartei der Not: Spenden-Marathon in Füssen

Spenden-Marathon - Kräftig in die Pedale treten und dabei noch lächeln: Spinning macht Spaß, wie am Samstag im Haus der Gebirgsjäger zu beobachten war.

'In unserem Team ist die Idee entstanden, den ersten Spinning-Spenden-Marathon zu organisieren. 72 Bikes stehen dafür zur Verfügung. Sie sind für jeweils 100 Euro an Firmen vermietet worden', sagt Markus Dettlaff vom Sportstudio Füssen.

Dem Team sei sehr schnell deutlich geworden, dass 'die Idee in der Praxis ein toller Erfolg wird'. Insgesamt belegt waren nach Angaben der Organisatoren 760 von 864 möglichen Stunden. Der Erlös dieses ungewöhnlichen Marathons kommt zu zwei Dritteln der Kartei der Not, dem Leserhilfswerk der Allgäuer Zeitung, zugute. Der Rest geht an das Kinderhospiz St. Nikolaus in Bad Grönenbach.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 23.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019