Geschichte
Schwangaus Märchenkönig Ludwig II. – Naturfreund und Alpinist

2Bilder

Auch wenn der bayerische König Ludwig II. für damalige Verhältnisse anspruchsvolle Bergtouren unternahm, war ihm der Ehrgeiz viel bewunderter Alpinisten jener Zeit völlig fremd. Diese zogen aus, den Berg – etwa das Matterhorn – 'solange zu belagern, bis er oder wir besiegt sind', wie es in der martialischen Sprache des Erstbesteigers Edward Whymper (1840-1910) heißt. Was ihn antrieb, beschrieb Ludwig II. in Anlehnung an ein Schiller-Zitat in einem Brief an Richard Wagner vom 10. Februar 1869: 'O wie sehne ich mich fort aus dem grässlichen Stadtgetriebe nach den lieben Bergen, denn auf den Bergen ist Freiheit und überall, wo der Mensch nicht hinkommt mit seiner Qual'.

Den ganzen Bericht über den Naturfreund und Alpinisten Ludwig II. finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 09.11.2013 (Seite 37).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen