Jahresrückblick
Schwangauer Feuerwehr rückte 56 Mal aus

Bei der Dienstversammlung der Schwangauer Feuerwehr wurde vom zurückliegenden Jahr berichtet. Die 104 Aktiven sind zu 56 Einsätzen ausgerückt: 23 Brandeinsätze, 19 technische Hilfeleistungen und 14 Sicherheitswachen.

Damit kam man auf 2.690 Einsatzstunden. 47 Übungen und Teilnahmen an verschiedenen Lehrgängen zeigen, wie gut die Schwangauer Feuerwehr für diese Einsätze gerüstet ist.

Die Feuerwehrler geben ihr Wissen aber auch weiter: Im Rahmen der Brandschutzerziehung wurde etwa im Montessori-Kindergarten die Feuerwehr mit ihren Aufgaben erklärt. Vorsitzender Michael Merath freute sich über 'seine' 436 Mitglieder, darunter fünf Ehrenmitglieder.

Wer von den Feuerwehrmännern geehrt wurde, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 21.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen