Tourismus
Schwangau hat nach touristischem Rekordjahr noch einiges vor

Diese Zahlen sorgten für frohe Gesichter bei der Jahresversammlung des Kur- und Verkehrsvereins Schwangau: Denn Ilona Seestaller von der Tourist Information teilte mit, dass 2016 'für den Tourismus in Schwangau ein herausragendes Rekordjahr' gewesen sei.

Mit fast 800.000 Übernachtungen ergab sich ein Plus von 3,9 Prozent gegenüber 2015. Die Gästezahl betrug knapp 227.000, das sei ein Anstieg von ungefähr 1,8 Prozent, sagte Seestaller. Bürgermeister Stefan Rinke ging vor den Vermietern auf einige 'Kulturhöhepunkte' ein, die dieses Jahr geplant sind.

Welche Veranstaltungen geplant sind und warum trotz Gästen aus aller Welt der deutsche Markt für Schwangau vor allem wichtig ist, lesen Sie am Mittwoch in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 12.04.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020