Tourismus
Schwangau als allergikerfreundliche Kommune ausgezeichnet

Der heilklimatische Kurort Schwangau ist die erste Gemeinde im Ostallgäu, die auch das Siegel 'allergikerfreundliche Kommune' trägt. Dies wurde in einer Feierstunde im Museum der Bayerischen Könige jetzt an Bürgermeister Stefan Rinke übergeben.

'Weitgehende Luftreinheit und Allergenarmut fügen sich hervorragend zusammen mit dem Heilklima', sagte Rinke. Eingesetzt für dieses Projekt hatten sich unter anderem der Vorsitzende des Kur- und Verkehrsvereins Martin Helmer und Tourismusdirektorin Petra Köpf.

Wie sich Schwangau die Auszeichnung verdient hat, lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 23.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ