Bildung
Schulverband Pfronten: Weniger Schüler, steigende Kosten

Die Mittelschule Pfronten hat heuer im Vergleich der vergangenen 20 Jahre die wenigsten Schüler, aber vor allem wegen unumgänglicher Brandschutzmaßnahmen die höchsten Investitionen.

Entsprechend tiefer müssen die drei Mitgliedsgemeinden Pfronten, Nesselwang und Rückholz in die Tasche greifen: Auf 3.147 Euro je Schüler steigt die Umlage, das sind 477 Euro mehr als im Vorjahr. Dennoch fand der Haushalt 2015, den die Pfrontener Kämmerin Brigitte Antretter präsentierte, einhellige Zustimmung bei der Versammlung des Schulverbands in Rückholz.

Mehr darüber erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 07.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019