Geocaching
Schüler probieren Geocaching in Pfronten aus

Im Rahmen der Zulassungsarbeit von Carina Hartmann machte sich die Klasse 4a von André Sommer auf die Suche nach Entdeckern. Begleitet wurde das Projekt von Evi Schmidt-Kränzle aus dem Bereich Grundschuldidaktik der Uni Augsburg.

Vier Bücher standen den Schülern in einem differenzierten Literaturprojekt zur Verfügung - eines davon war 'Cache - wir finden ihn!' von Manuel Andrack. Es beschreibt die neue Trendsportart Geocaching . Das ist eine Art moderne Schnitzeljagd - 'cache' bedeutet Versteck - bei der man nach einem 'Schatz' sucht. Meist besteht der Schatz aus einer kleinen Plastikdose, manchmal kann er jedoch so klein wie eine Filmdose oder so groß wie eine Munitionsbox des Militärs sein.

Auf speziellen Seiten im Internet, zum Beispiel www.geocaching.com, kann man nach Caches in seinem Heimatort suchen und die Koordinaten in sein GPS-Gerät eingeben.

Mehr über das Geocaching finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.07.2013 (Seite 26).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen