Entwicklungskonzept
Schönheitskur für Füssener Lechvorstadt angestrebt

An die 59 Hektar umfasst das Gebiet in Füssens innerer Kernstadt, das beim Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept untersucht wird. Begleitend erstellt wird ein Radwegekonzept, zudem wird das Einzelhandelskonzept fortgeschrieben.
  • An die 59 Hektar umfasst das Gebiet in Füssens innerer Kernstadt, das beim Integrierten Städtebaulichen Entwicklungskonzept untersucht wird. Begleitend erstellt wird ein Radwegekonzept, zudem wird das Einzelhandelskonzept fortgeschrieben.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

Vorbereitende Untersuchungen (VU) hat der Stadtrat für die Lechvorstadt beschlossen. Ziel ist es, in diesem Teil Füssens ein Sanierungsgebiet auszuweisen. Nur so könne man Fördermittel auch für private Hauseigentümer beantragen, um städtebauliche Missstände zu beseitigen, erklärte Andreas Linder vom Bauamt ein ums andere Mal.

Denn in der Aussprache am Dienstagabend wurden durchaus Zweifel laut, ob sich die Kommune mit dem Sanierungsgebiet eine weitere Baustelle aufhalsen sollte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 25.10.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Heinz Sturm aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019