Schlosstaler
Schlosstaler-Aktion: Familie aus Füssen räumt ersten und dritten Platz ab

Für die Füssener Familie Fischer war am Samstag schon Bescherung: Bei der Schlosstaler-Aktion gewann Gudrun Fischer den ersten Preis – einen Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. Die Glücksgöttin Fortuna meinte es an diesem Vormittag dann gleich doppelt gut mit den Fischers: Denn Tochter Isabel konnte bei der Ziehung am Stadtbrunnen auch noch den dritten Platz abstauben: ein Warengutschein über 150 Euro. Ebenfalls 150 Euro wert ist der Gutschein für die zweite Anita Bihler.

Bis nach Pinswang reicht heuer die lange Liste der Preisträger aus einem Feld 'mit wieder über 3000 Teilnehmern', wie Klaus Keller in bester Laune nach der musikalisch von den 'Alpen-Hörnern' begleiteten Ziehung der Gewinner berichtete. Wie der Vorsitzende im Namen der Werbegemeinschaft Füssen und des Hauptsponsors Reisebüro Graf unterstrich, wird die Schlosstaler-Aktion, 'als Dankeschön, des Handels für alle Kunden, die hier in unserer liebevollen Stadt einkaufen' veranstaltet.

Großer Andrang trotz Schnees

Charmant assistiert von Ehefrau Sibylle und 'Intersport'-Mitarbeiterin Barbara Endraß aus Seeg hatte sich bei leichtem Schneefall die Kür der Gewinner zum Spektakel vor den in mehreren dichten Reihen Wartenden entwickelt. Einige Male schon wurde der Name Fischer bei den 50 kleineren Gewinnen ausgerufen, aber danach angelten sich nacheinander Isabel und Gudrun Fischer die dickste Belohnung dafür, dass sie in Füssen auf Shoppingtour gewesen sind.

Ab Dienstag hängen Gewinner aus

Ab Dienstag hängen laut Keller in den vielen Füssener Fachgeschäften, die bei der diesjährigen 'Schlosstaler-Aktion' dabei waren, die Listen mit den Namen aller 300 Gewinner aus.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020