Gericht
Schlägerei vor Füssener Diskothek: Täter verurteilt

Wegen gefährlicher Körperverletzung ist ein 25-Jähriger vom Amtsgericht Kaufbeuren zu einer Freiheitsstrafe von einem Jahr verurteilt worden. Ihm und einem weiteren Angeklagten wurde vorgeworfen, vor einer Diskothek in Füssen auf einen Mann eingeschlagen und ihn getreten zu haben - auch noch, als dieser bereits am Boden lag.

<< Verletzungen wurden billigend in Kauf genommen >>, so die Staatsanwaltschaft. Auch wenn der Tathergang nicht exakt rekonstruiert werden konnte, wurde lediglich einer der Angeklagten verurteilt, da er aufgrund der Aussagen eindeutig für die Tat verantwortlich gemacht werden konnte.

Der vorbestrafte und unter zweifacher Bewährung stehende 25-Jährige erhielt eine Freiheitsstrafe von einem Jahr, da das Gericht << keinen Spielraum für eine erneute Bewährung >> sah.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen