Erleichterung
„Schandfleck“ vor der Füssener Spitalkirche ist endlich weg

Er war alles andere als eine Augenweide und löste bei vielen Bürgern Kopfschütteln aus: Der Container bei der Füssener Spitalkirche. Seit Mittwochmorgen ist der „Schandfleck“, wie ihn Bürgermeister Paul Iacob bezeichnet hatte, Geschichte: Ein Baufahrzeug transportierte den großen Behälter ab, in dem Speisereste des griechischen Restaurants Kelari entsorgt wurden.

Wie es nun weitergeht mit dem Restaurant Kelari, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 05.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019