Bauarbeiten
Sanierung des Forggensee-Staudamms erfolgreich abgeschlossen

Die umfangreichen Sanierungsarbeiten am Forggensee-Staudamm (im Vordergrund) bei Roßhaupten sind nun offiziell abgeschlossen.
  • Die umfangreichen Sanierungsarbeiten am Forggensee-Staudamm (im Vordergrund) bei Roßhaupten sind nun offiziell abgeschlossen.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Camilla Schulz

„Der Forggensee kann seine Erfolgsgeschichte weiterschreiben. Er geht nicht mit 65 Jahren in Rente“, sagte Dr. Klaus Engels. Der Direktor der Wasserkraft von Uniper Deutschland war am Donnerstag froh, dass eine große Herausforderung erfolgreich bewältigt wurde. Die Rede ist von der Sanierung des Forggensee-Staudamms bei Roßhaupten (Ostallgäu), die am Donnerstag Nachmittag mit einem Festakt abgeschlossen wurde.

Seit dem Frühjahr 2018 hatte die Uniper Kraftwerke GmbH als Betreiberin des Forggensees dieses Mammutprojekt gestemmt. Es sei mit Kosten von 30 Millionen Euro nicht nur eine finanzielle Herausforderung gewesen, sondern auch eine bauliche, sagte Engels. „Vor allem die unterschiedliche Härte und Stellung der Felsen, auf denen der Damm steht, galt es zu meistern.“

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 13.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019