Hobbysport
Rückholzer Rasenmäherpiloten gründen einen Verein

Rückholz hat den wohl deutschlandweit ersten Verein, in dem Piloten von Aufsitz-Rasenmähern ihrem Hobby frönen. Durch die formelle Vereinsgründung will der bislang lose Club, der bereits Rennen veranstaltet hat, vor allem die Haftungsfrage bei Veranstaltungen lösen.

Das erste Großereignis steht bereits im Sommer an: Unter dem Motto 'Auf die Mäher, fertig, los!' wollen die Mannen (und Frauen) unter Vereinsboss Franz Weber loslegen, wenn der 'Rückholzer Aufsitz-Rasenmäher e.V. 2017' am 6. August die erste Allgäuer Meisterschaft ausrichtet.

Mitglied im neuen Verein ist auch der Bürgermeister der Ostallgäuer 850-Seelen-Gemeinde, Franz Erl, schließlich fährt er gelegentlich selbst den gemeindeeigenen Aufsitz-Rasenmäher.

Nun will der neue Verein eine Website und weitere Veranstaltungen ausarbeiten.

Mehr über den neuen Verein und seine Rennen mit Aufsitz-Rasenmähern erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 17.05.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Anton Reichart aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019