Veranstaltung
Ritterbockanstich in Hohenschwangau

Das Schlossbräu-Stüberl platzte am Donnerstagabend aus allen Nähten, denn Luitpold Prinz von Bayern hatte zum traditionellen Ritterbockanstich eingeladen.

Viele Bürger aus Schwangau und Umgebung, aber auch Vertreter des Adels und der Politik kamen, um den süffigen Tropfen zu genießen und den scharfsinnigen Worten des 'Kastellans' Wolfgang Schweiger zu lauschen.

Prinz Luitpold freute sich, dass so viele da waren, die gewählt werden wollen. Doch gebe es Wichtigeres als Wahlkampf. Starkbier lockere die Zunge und sei wichtig in der Diplomatie, also ein 'Schmiermittel zum Auflockern'.

Eröffnet hatte den Abend die Musikkappelle Schwangau unter Leitung von Alexandra Böhling. Günter Meyer begrüßte alle Gäste, besonders Prinz Luitpold und Prinzessin Beatrix sowie die Familie Graf Waldburg zu Wolfegg, Prinz Max Emanuel und Hubertus von Thurn und Taxis.

Den ganzen Bericht zum Ritterbockanstich in Hohenschwangau finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 15.03.2014 (Seite 37).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen