Bauarbeiten
Rieden am Forggensee erweitert Freizeit- und Badeangebote

Auf ein erfolgreiches Jahr 2013 hat der Tourismusverein Rieden bei seiner Jahresversammlung zurückgeblickt: Mit einem Zuwachs von über 6 Prozent bei den Übernachtungen, das bedeutet ein Plus von 7.193 Nächtigungen gegenüber 2012, war die Bilanz durchaus erfreulich.

Um den Gästen den Aufenthalt im Ferienort Rieden weiter attraktiv zu gestalten, sind aktuell einige Anstrengungen im Gange: Beim Faulenseebad entsteht ein Kinderspielplatz, neue Liegeflächen am Seeufer werden installiert und das Nichtschwimmerbecken wird erneuert. Ebenfalls neu gestaltet wurde der Dorfplatz im Ortsteil Osterreinen mit Brunnenanlage und Panoramakarte.

Kurz vor der Fertigstellung steht auch das 'Romantische Naturerlebnis am Forggensee' auf der Halbinsel unterhalb des Campingplatzes in Osterreinen. Dauerhafte Liegeflächen aus Holz und Sandstein und eine im See verankerte Schwimmplattform sind nur einige Punkte, die diesen Badeplatz attraktiv gestalten werden.

Den ganzen Bericht lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 12.04.2014 (Seite 38).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen