Zeugenaufruf
Rangelei auf Füssener Volksfest

Zwischen einem 22-jährigen und einem 24-jährigen Ostallgäuer ist es gestern auf dem Volksfest in Füssen zu einer Auseinandersetzung gekommen. Der Jüngere war dem 24-Jährigen wohl zu nah mit seinem Kinderwagen auf die Pelle gerückt. Daraufhin kam es zu einem Streit. Der Jüngere behauptete anschließend, mit mehreren Faustschlägen traktiert worden zu sein, der Ältere meinte, ihn lediglich gestoßen zu haben. Die Polizei sucht deswegen jetzt Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben könnten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen