Badeseen
Qualität der Ostallgäuer Badeseen ist ausgezeichnet

Gute Nachricht für die Badeseen im Ostallgäu: Sie sind bakteriologisch einwandfrei. Das ergaben Tests, die das Landratsamt regelmäßig durchführen lässt. Auch wenn noch nicht wirklich Sommer im Ostallgäu ist, erholen sich zahlreiche Menschen in ihrer Freizeit gerne am oder im Wasser.

Ist das Wasser hygienisch einwandfrei, steht einer ungetrübten Badefreude nichts im Weg. Die Überwachung der Gewässer und der Freibäder erfolgt durch das Gesundheitsamt am Landratsamt. Die Mitarbeiter führen nach Angaben des Amtes während der gesamten Badesaison von Anfang Mai bis Mitte September Probeuntersuchungen durch.

Die EU-Badegewässer werden dabei alle vier Wochen, die anderen Gewässer etwa zwei- bis dreimal während der Saison getestet, sagt Susanne Kettemer, Pressesprecherin des Landratsamts: 'Die Qualität der Badegewässer kann als ausgezeichnet bezeichnet werden.'

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen