Planung
Programm für Füssener Volksfest steht fest

Das Programm für das Füssener Volksfest steht und die Verträge mit der Stadt sind unterzeichnet. Voller Zuversicht sehen Organisator Gert Noli und Festwirt Heino Steinker jetzt dem Eröffnungstag am 3. Juni entgegen. Zumal den Besuchern in diesem Jahr einige Neuheiten geboten werden, sagt Noli bei einem Pressegespräch.

Es wird unter anderem eine XXL-Schaukel, ein bayerisches Karussell und ein Zauberschloss für Kinder geben. Am Eröffnungstag findet laut Iacob um 17 Uhr eine traditionelle Bierprobe auf dem Schrannenplatz statt. Um 18.30 Uhr folgt der Anstich im Festzelt. 'Dann geht es zünftig los', sagt Iacob. Bis zum 14. Juni können sich die Besucher auf dem Volksfest täglich von 14 bis spätestens 24 Uhr amüsieren. Das Zelt ist bereits ab 12 Uhr geöffnet und bietet bis 14 Uhr einen verbilligten Mittagstisch.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 21.05.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020